Überspringen zu Hauptinhalt

Safaga Sehenswürdigkeiten 2022

Kurze Information über Safaga

Safaga ist eine alte Hafenstadt und liegt zwischen wunderschönen, langen Sandstränden und der etwa 2000 m hohen Bergkette. Ihre Lage ist einzigartig, denn die Berge reichen fast bis zum Meer hinunter.

Safaga hat im Gegensatz zu den anderen Städten am Roten Meer eine lange zurückreichende Vergangenheit. Dieser Hafen wurde zwischen 282 v. Chr. und 268 v. Chr. von den Ptolemäern gegründet und es wurde von hier aus reger Handel betrieben. Safaga hieß ursprünglich Philotera. Pharao Ptolemaios II. Philadelphus gab der Stadt diesen Namen zu Ehren seiner verstorbenen Schwester. Dann im 19. Jahrhundert kamen die Briten und erkannten die besondere strategische Lage . Mit der Entdeckung der Phosphatminen in den Bergen gewann Safaga noch mehr an Bedeutung . Bis heute wird noch Phosphat abgebaut und verschifft.

Der Hafen selbst dient als Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Und Pilger nach Mekka finden hier die Möglichkeit, mit dem Schiff nach Saudi-Arabien überzusetzen.

Port Safaga, bestehend aus Altstadt und Hafen, Soma Bay, Makadi Bay und Sahl Hasheesh sind die 4 Verwaltungsbezirke, die zusammen gehören. Hurghada ist ca. 60Km entfernt und bietet sich für einen Besuch an.

In der Nähe in den Bergen kann man die 1909 gegründete Stadt der Phosphatarbeiter besuchen. Sie wurde 2000 aufgegeben und heute stehen nur noch die Mauern. Genannt wird sie auch Ghost City. Ebenfalls ca. 50km in den Bergen liegt die alte römische Festung Claudianus.

Die Besten Safaga Ausflüge

Hier ist eine Liste der besten Ausflüge, die man von Safaga aus machen kann:

Sie können ab Safaga nach Luxor zum Zwei-Tages-Ausflug starten, um die Highlights Tal der Könige und Hatschepsuttempel zu besichtigen. Auf dieser Tour werden Sie auch die Kolosse von Memnon, den Karnak Tempel und den Luxor Tempel besichtigen.

Zu diesem zweitägigen Ausflug von Safaga Port nach Luxor gehört auch eine kurze Nilkreuzfahrt. Genießen Sie auch die Stadt Luxor selbst und entspannen dort in einem der kleinen Kaffees bei einer Tasse Tee.

Wir empfehlen einen ganz privaten Ausflug von Safaga zu den Pyramiden und nach Kairo, um dort den Khan El Khalili Bazaar und andere Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Sie können entscheiden, was Sie wann besichtigen wollen und wir richten uns ganz nach Ihnen.

Diese private Tagestour von Safaga nach Kairo wird Sie bestimmt begeistern. Unser deutschsprachiger Ägyptologe bringt Ihnen das heutige und das vergangene Kairo näher.

Delfinschwimmen in Safaga

Delfine sehen und mit ihnen schwimmen ist immer ein großartiges Erlebnis. Diese Ausflüge sind für Familien gut geeignet.

Die besten Ausflüge zu den Delfinen in Safaga finden Sie bei uns. Wir fahren Sie zu den Orten, wo Delfine leben. Erleben Sie Schwimmen und Schnorcheln mit Delfinen in Safaga.

Farbenfrohe Riffe, bunte Fische, weiße Strände-das erwartet Sie auf Paradise Insel. Genießen Sie eine entspannte Bootsfahrt auf dem Roten Meer.

Entspannen Sie in der Sonne auf dem weißen Sandstrand und entdecken Sie die unglaubliche Vielfalt der Unterwasserwelt beim Schnorcheln. Paradise Insel von Safaga aus ist einen Ausflug wert.

Sharm El Naga ist eine einzigartige Bucht, in der man oft auf Schildkröten trifft. Diese Bucht ist ein Naturschutzgebiet. Es gibt einen langen Sandstrand, der zum Ausruhen einlädt sowie eine bunte Unterwasserwelt mit farbenfrohen Fischen.

Sharm El Naga von Safaga aus ist nur 20 km entfernt und lässt sich in kurzer Zeit erreichen. Das ist ideal für Familien mit Kindern.

Die Quad-Tour Safaga beginnt in einer Station und ist ebenfalls nicht weit entfernt. Von dort geht es nach einer Begrüßung in die Wüste von Makadi.

Erleben Sie die Wüste, fahren Sie über die Dünen und genießen Sie anschließend die Fahrt entlang der Küste. Quad fahren in Safaga ist Aufregung und Adrenalin pur.

Sollten Sie nicht gefunden haben, was Sie suchen, so zögern Sie bitte nicht, uns anzuschreiben, und wir werden  Ihnen schnellstmöglich weiter helfen.